Industriebau


“Vom Handwerker fordern hoch- wertige Fußbodenkonstruktionen ein Höchstmaß an Erfahrung, technischem Know-How und handwerklichem Geschick.”


Jürgen Pfann,
Geschäftsführer bei
Schweizer Immo Projekt GmbH

Unsere Industribau-Referenzen

  • Porsche AG, Stuttgart:
    Stammhandwerker für Industrieestriche, Beschichtungen und Fußbodensanierungsarbeiten in Verwaltungsgebäuden und Fabriken im Raum Stuttgart.
  • Daimler-Benz, Stuttgart:
    Verschiedene Estrich- und Sanierungsarbeiten für Daimler-Chrysler ausgeführt. Unter anderem: - Maybach Werkstätten - Motorenhaus III
  • Würth, Künzelsau:
    Stammhandwerker für Industrie- und Verwaltungsbau
  • Robert Bosch AG, Stuttgart-Feuerbach, Schwieberdingen und Waiblingen:
    Industrieestriche in Produktionsbereichen
  • Mercedes AMG, Affalterbach:
    Neue Motorenproduktionswerkstatt im Bestand entkernt und mit Spezial Schnellestrichsystemen neu belegt. Verwaltungsneubau sämtliche Estrichearbeiten (Schnellestriche) ausgeführt.
  • Audi, Neckarsulm:
    Verschiedene Estrich- und Sanierungsarbeiten in den Produktionsstätten Audi Neckarsulm durchgeführt.
  • Salamander, Kornwestheim:
    Um- und Neubau des Fabrikgebäudes als Terminbaustelle
  • Überkinger Sprudelfabrik:
    Industrieestrichverlegung in den neuen Produktionsstätten.
  • Firma Maxit in Heimsheim:
    Neue Lagerhalle als monolithisch geglättete Bodenplatte mit Hartstoffeinstreuung ausgeführt.
  • Neubau Papierfabrik Palm in Karlsruhe:
    Industrieestriche in Werkstatträumen und Produktion eingebaut.
  • Bülow AG Focus 21, Stuttgart:
    Beheizte Tiefgaragenabfahrtsrampenestriche mit Riffelung ausgeführt
  • Firma Elbe, Tamm:
    Ausbau von Magnesiaestriche und Neubau von Verbundhartstoffestrichen.
  • Daimler-Chrysler Forum in Berlin Marzahn
  • EnBW (Technische Werke Stuttgart)
  • Ziehl Abegg Künzelsau:
    Industrieschnellestriche während des laufenden Betriebs eingebaut (zwei Tage nach Einbau wieder voll nutzbar)

... und viele mehr
AMGGlätten von IndustriebödenRiffelestrich wird verlegt